Startseite | Impressum | Haftungsausschluß | Sitemap

Am Morgen

Aufstehzeiten

Ayurveda

Balance finden

Aufstehzeiten

Ob die gleich nachfolgenden Aufstehzeiten für uns, als durchschnittliche Mitteleuropäer, machbar und erträglich sind, kann man sicherlich diskutieren. Gleichwohl wollen wir Ihnen diese nicht vorenthalten. So sollen Menschen nach der indischen Lehre mit einer Vata-Neigung gegen 6 Uhr, Pitta-Menschen gegen 5:30 Uhr und Kapha-Menschen bereits um 4:30 Uhr aufstehen. Auch wenn man diese Zeiten wohl meistens nicht erreichen wird, sollte man in der Tat versuchen, so früh wie möglich aufzustehen.

Wasser zum Aufstehen

Unmittelbar vor dem Aufstehen bzw. kurz nach dem Aufstehen sollten Sie jedenfalls den Tag mit einem bis zwei Gläsern Wasser beginnen. Vata- und Kapha-Menschen wird, insbesondere im Herbst und Winter warmes bis heißes und Pitta-Menschen lauwarmes bis normal temperiertes Wasser empfohlen. Im Frühjahr und Sommer, wenn die Temperaturen wieder ansteigen, sollten alle drei Dosha-Typen etwa zwei Gläser normal bis lauwarm temperiertes Wasser trinken. Diese Aufnahme von Wasser dient dazu, ihre Verdauung in Schwung zu bringen und darüber hinaus Ihren Kreislauf zu stärken. Schließlich weiß man, dass der Körper über Nacht Wasser verliert, das am Morgen erst einmal wieder aufgefüllt werden müssen. Dies gilt nicht nur für die heiße Sommernacht, in der man im Bett ins Schwitzen gerät oder bei einer Grippeerkrankung im Winter, sondern für jede Nacht.

Wie sieht der ideale Tag nach Ayurveda aus?

Aufstehen Ob die gleich nachfolgenden Aufstehzeiten des Ayurveda für uns, als durchschnittliche Mitteleuropäer, machbar und erträglich sind, kann man sicherlich diskutieren. Gleichwohl wollen wir Ihnen die...

Reinigungsritual Nach der Aufnahme von Flüssigkeit (siehe Ayurveda Aufstehen) sollten Sie Ihren Darm und ihre Blase entleeren. Danach schließt sich aus Ayurveda-Sicht die Reinigungsphase des Körpers an, die nicht n...

Energie für den Körper Auch wenn wir wissen, dass die Zeit für die meisten Menschen am Morgen sehr knapp sein dürfte, wäre es ideal, wenn Sie sich am Morgen noch etwa 20 min Zeit nehmen könnten, um auch den Körper in Sch...

Frühstück Beim nachfolgenden Frühstück sollten Sie darauf achten, dass Sie Obst, Gemüse, Eiweiß und Vollkornprodukte zu sich nehmen. Entsprechend der unterschiedlichen Aufstehzeiten, empfiehlt man Vata-Mensc...

Mittagessen Das Mittagessen sollte sich dann für Vata-Persönlichkeiten relativ früh, zum Beispiel zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr, für Pitta-Menschen zwischen 12:30 Uhr und 13 Uhr und für Kapha-Typen zwischen...

Abendessen Das Abendessen sollte unbedingt möglichst früh stattfinden, so dass der Körper nicht über Nacht, während des Schlafes, mit der Verdauung beschäftigt wird. So sollen Vata-Personen bereits um 18 Uhr ...

Besser schlafen Die ideale Einschlafzeit liegt bei Vata-Menschen bei 22 Uhr, bei Pitta-Menschen zwischen 20 und 23 Uhr, und bei Kapha-Typen zwischen 23 und 24 Uhr. Man sieht hieran, dass Vata-Menschen am meisten S...